Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2011
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 319 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2004
230 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kuvertüre, zartbitter
125 g Butter, oder Margarine, weich
375 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
4 m.-große Ei(er)
50 g Speisestärke
150 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
3 EL Milch
250 g Mascarpone
200 g Schlagsahne
  Puderzucker, zum Bestäuben
  Fett, für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 460 kcal

150 g Kuvertüre hacken und in einem warmen Wasserbad schmelzen.
Etwas abkühlen lassen. Butter, 100 g Zucker, Vanillinzucker und
Salz cremig rühren. Eier trennen. Eigelb einzeln unter die Fettmasse rühren. Geschmolzene Kuvertüre unterrühren. Stärke, Mehl und Backpulver mischen. Auf die Schokomasse sieben und mit der Milch verrühren.

Springform (26 cm) fetten und die Hälfe des Teigs hineinstreichen.
Eiweiße steif schlagen, nach und nach 225 g Zucker darunter schlagen. Hälfte der Baisermasse auf den eingefüllten Teig streichen und dabei rundherum ca. 2 cm Rand lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:175 Grad/Umluft: 150 Grad) auf der zweiten Schiene von unten 20-25 min. backen.
Boden aus der Form lösen. Restlichen Teig und Baiser in die Form füllen und auf die gleiche Weise zu einem 2 Boden backen.

250 g Kuvertüre hacken und in einem warmen Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen. Mascarpone und 50 g Zucker verrühren. Kuvertüre unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf einen ausgekühlten Baiserboden geben und verstreichen. Zweiten Boden darauf legen und leicht andrücken. Ca. 3 Std kalt stellen.

Torte vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.