Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2011
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 260 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.10.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
4 EL Wasser
200 g Zucker
75 g Speisestärke
2 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
6 Blatt Gelatine
500 g Quark, Vanille-
400 g Schlagsahne
75 g Schokoladenraspel, zartbitter
4 m.-große Banane(n)
3 kleine Banane(n), oder Mini-
Zitrone(n), Saft davon

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Eier trennen. Eiweiß und 4 EL Wasser steif schlagen. 150 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver mischen, unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32x39 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E- Herd:200°C / Umluft 175°C) ca. 10 Minuten backen. Biskuit stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuitplatte abkühlen lassen.

Gelatine im kalten Wasser einweichen. Quark und 50 g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. 5 EL Quark einrühren, dann in den übrigen Quark rühren. Kalt stellen. Sobald der Quark zu gelieren beginnt, 300 g Sahne steif schlagen, Schokoladenraspel unterheben.

Biskuitplatte gerade schneiden, quer halbieren. Einen Boden mit einem Backrahmen umschließen. Bananen schälen, längs halbieren, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Hälfte der Quarkmasse auf den Boden streichen. Bananen darauf verteilen. Restliche Creme darauf verstreichen, den zweiten Boden darauf setzen, etwas andrücken und für 4-5 Stunden kalt stellen.

Kuchen in Stücke schneiden. 100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, auf die Stücke spritzen. Kleine Bananen schälen, längs und quer halbieren. Mit restlichem Zitronensaft beträufeln, auf die Tuffs setzen. Stücke auf einer Tortenplatte servieren.