Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2011
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 1.462 (8)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
200 g Weizenmehl (Vollkorn-)
1 Prise(n) Meersalz
100 g Butter, gekühlt
Ei(er), verquirlt
2 EL Wasser, eiskalt
  Für die Füllung:
1 Stange/n Lauch, nur der weiße Teil
1 kleiner Wirsing
60 g Bacon
1 kl. Glas Wasser, oder Brühe
1 Becher Schmand, auch light
Ei(er)
100 g Käse (Gouda)
100 g Camembert(s)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Knoblauchgranulat
  Honig
  Cayennepfeffer
  Thymian

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Teig zubereiten. Dazu Mehl, Butter, Salz, Ei und Wasser vermengen und gut verkneten. Alles zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank ca. 20 min. kalt stellen.

Den Lauch in feine Ringe schneiden und gut waschen. Danach den Wirsing in feine Streifen schneiden, den Strunk sowie breite Rippen entfernen. Alles waschen und gut abtropfen lassen. Den Frühstücksspeck in kleine Streifen schneiden und in einer großen Pfanne mit etwas Pflanzencreme kross anbraten,den Lauch hinzugeben und kurz mitdünsten. Zum Schluss den Wirsing dazugeben, mit ca. einem Schnapsglas Wasser oder Brühe ablöschen und mit einem Deckel auf niedriger Flamme ca. 10 min dünsten.

In der Zwischenzeit den Teig ausrollen und eine 26er Springform damit auskleiden. Den Rand ca. 3 cm nach oben drücken.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, den Boden mit Backpapier abdecken und ca. 15 min blind backen; damit wird ein "Durchsuppen" des Bodens verhindert und der Boden wird schön kross.
Den Gouda reiben und den Camembert in kleine Würfel schneiden. Die gedünstete Wirsing-Lauch-Masse aus der Pfanne nehmen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Schmand mit den Eiern und dem Käse verrühren und alles kräftig mit den Gewürzen abschmecken. Die Wirsing-Lauch-Masse auf dem vorgebackenen Boden verteilen und mit der Schmand-Ei-Masse bedecken. Im Ofen auf ca. 180 Grad ca.30-40 min. backen, bis eine goldgelbe Kruste entsteht.

Als Beilage schmeckt dazu ein gemischter Salat.