Pfirsich - Maracuja -Torte

Pfirsich - Maracuja -Torte

Rezept speichern  Speichern

für die Kaffeetafel - sehr lecker und kommt immer gut an

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 20.01.2011



Zutaten

für
130 g Mehl
100 g Zucker
125 g Margarine
1 Pck. Vanillinzucker
1 TL Backpulver
2 Ei(er)
1 Dose Pfirsich(e)
400 g Sahne
2 Pck. Vanillinzucker
2 Pck. Sahnesteif
200 ml Maracujasaft
2 Pck. Saucenpulver, Vanille, ohne Kochen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Tortenboden:
Mehl, Zucker, Margarine, Vanillinzucker, Backpulver, Eier zu einem Teig verrühren. Mein Tip: Ein Fläschchen Zitronenöl hinzufügen - macht den Boden raffinierter. In eine gefettete Tortenbodenform geben und bei 175°C (Ober-/Unterhitze), 2. Schiene von unten, ca. 20 Minuten backen.

Belag:
Pfirsiche gut abtropfen lassen (am besten über Nacht) und in Würfel schneiden. Sahne, Vanillinzucker, Sahnesteif aufschlagen und mit den Pfirsichen verrühren. Maracujasaft und Vanillesoße zu einer steifen Masse verrühren. Pfirsich-Sahne-Mischung auf dem Tortenboden verteilen. Soße auf dem Kuchen verteilen. Danach gut gekühlt aufbewahren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.