Bewertung
(3) Ø2,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2011
gespeichert: 81 (0)*
gedruckt: 1.112 (4)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2004
3.930 Beiträge (ø0,76/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Fleischkäse, zum Selberbacken
Ei(er), Kl M
100 g Paniermehl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleischkäse zum Selbstbacken aus der Frischfleischtheke mit allen Zutaten anrühren.
Mit einem Teelöffel kleine Knödel abstechen und in siedende Fleischbrühe (oder Salzwasser) einlegen. Kurz ziehen lassen und mit Schaumlöffel rausheben. Die Brätknödel in guter Fleischbrühe servieren.
Die angerührte Brätmasse kann auch mit einem Spritzsack mit großer Tülle (Nr. 11) zum Knödel geformt verwendet werden. Etwa 1 cm ausdrücken und mit einem Messer in das siedende Wasser abstreifen. So entstehen schöne kleine Knödelchen.