Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2011
gespeichert: 584 (1)*
gedruckt: 3.429 (25)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2009
2.089 Beiträge (ø0,59/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
5 m.-große Ei(er)
160 g Zucker
150 g Mehl
40 g Speisestärke
2 TL Backpulver
850 ml Milch
40 g Zucker
1 1/2 Pck. Puddingpulver, Vanille
5 Blätter Gelatine
1 Glas Kirsche(n), Amarena-, Abtropfgewicht 130 g
1 Dose Aprikose(n), Abtropfgewicht 235 g
80 ml Kirschsaft, von den Amarenakirschen zum Tränken
100 ml Likör, ital. (Alchermes) zum Tränken
450 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
 n. B. Mandelblättchen, geröstet
 n. B. Pistazien, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Dann nach und nach den Zucker unterrühren. Dann ein Eigelb nach dem anderen langsam einrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und unterheben. Die Masse in eine Springform füllen und auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und 2 x durchschneiden.

Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen. Von der Milch eine kleine Menge abnehmen und diese mit Puddingpulver und Zucker verrühren. Den Rest der Milch zum Kochen bringen und das angerührte Puddingpulver einrühren und nochmal kurz aufkochen lassen. Unter Rühren abkühlen lassen und dabei die Gelatine einrühren und auflösen.

Die Amarenakirschen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die Aprikosen abtropfen lassen. 7 Amarenakirschen für die Dekoration beiseite stellen. 2 Aprikosenhälften ebenfalls für die Dekoration beiseite stellen. Den Rest der Amarenakirschen halbieren, die übrigen Aprikosenhälften klein schneiden.

Den Kirschsaft mit dem Likör mischen. Um den unteren Boden einen Tortenring legen und mit einem Drittel der Tränke beträufeln. Dann die Hälfte des Vanillepuddings drauf streichen und die Hälfte der Kirschen und Aprikosen darauf verteilen. Dann den 2. Boden daraufgeben, ebenfalls tränken und den Rest des Puddings und der Früchte darauf geben. Den 3. Boden draufsetzen und ebenfalls tränken.
Dann 3 Stunden kühl stellen.

Den Tortenring entfernen. Die Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und die komplette Torte damit überziehen. 14 Sahnetuffs aufspritzen. Dann mit den zurückgelegten Amarena-Kirschen und Aprikosen, Pistazien und Mandelblättchen garnieren. Nochmals 2 Stunden kühlen.