Artischockenböden "Nantua"

Artischockenböden "Nantua"

Rezept speichern  Speichern

traditionelle, französische Küche

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 19.01.2011



Zutaten

für
4 Artischocke(n)
4 EL Essig
etwas Salz
⅛ Liter süße Sahne
2 EL Butter
2 TL Mehl, gehäufte
1 Dose Shrimps, oder Krabben, auch die Flüssigkeit
etwas Streuwürze, bzw. Vegeta
etwas Cayennepfeffer
¼ Zitrone(n), davon den Saft
etwas Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Von den Artischocken die Blätter bis auf 4 cm abschneiden. Die Stiele entfernen, grüne Blattteile mit scharfem Messer abschneiden, bis die Böden sichtbar werden. Das "Heu" heraus kratzen. Sofort in 1/2 l Wasser mit Essig und Salz legen und darin 20 bis 25 Minuten kochen.

Sahne aufkochen, weiche Butter mit dem "Shrimps- bzw. Krabbensaft" zur Sahne gießen. Die Butter nach und nach unter die Sahne rühren und einmal aufkochen. Mit Streuwürze, Cayennepfeffer, Zitronensaft und Salz abschmecken.

Die Shrimps bzw. Krabben untermischen und in die heißen Artischokenböden füllen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.