einfach
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Resteverwertung
Schnell
Studentenküche
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bohnen mit Specksoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.01.2011



Zutaten

für
500 g Bohnen (z. B. Schnippelbohnen)
200 g Speck, gewürfelt
1 Zwiebel(n), fein gehackt
2 EL Mehl
150 ml Wasser
etwas Essig
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Schnippelbohnen nur durchkochen. Speck und Zwiebeln anschwitzen, das Mehl dazugeben und mit Wasser glatt rühren. Die Soße mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Bohnen in die Soße geben und einmal kurz durchkochen lassen. Tipp: Dazu passt Krautsalat, Salz- oder Pellkartoffeln oder Pasta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

strolchi61

So kenne ich es von meiner Mutter und auch meine Familie freut sich wenn ich es koche. Häufig gibt es dies bei uns zu Frikadellen oder Schnitzeln, wenn uns die Soße für die Kartoffeln fehlt.:-)

31.10.2016 14:10
Antworten
kaliorexi

Freut mich das es geschmeckt hat! :-)

26.10.2014 11:40
Antworten
lande58

Ich habe dazu Salzkartoffeln und frische Bratwurst gemacht, es war sehr lecker :)

19.01.2014 19:53
Antworten