Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.01.2011
gespeichert: 113 (1)*
gedruckt: 1.911 (14)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2008
1.753 Beiträge (ø0,53/Tag)

Zutaten

1 Kopf Weißkohl, Spitzkohl, geschnitten
1 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
1/2 Zehe/n Knoblauch, gewürfelt
Apfel, gewürfelt
1 EL Butter, oder Öl
Nelke(n), ganz
2 TL Kümmel, ganz
4 EL Weißweinessig
3 EL Balsamico, weiß
2 EL Zucker
Lorbeerblätter
1 TL Salz
 etwas Pfeffer, zum Würzen
300 ml Gemüsebrühe
 evtl. Speisestärke, angerührte zum Binden
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Krautkopf vom Strunk befreien, vierteln und in nicht zu dünne Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Apfel waschen, schälen, vom Kernhaus befreien und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf die Butter, bzw. das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel und den geschnittenen Apfel glasig dünsten. Das gewaschene, abgetropfte Weißkraut hinzufügen und sofort mit Essig und der Gemüsebrühe begießen. Zucker und sämtliche Gewürze zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. dünsten lassen. Das Kraut sollte noch etwas Biss haben.
Nach Geschmack, falls nötig, mit Salz und Essig nachwürzen und mit etwas angerührter Speisestärke andicken!

Diese Gemüsebeilage essen wir sehr gerne zu Schweinerippchen mit Bratkartoffeln!