Senf - Karamell - Soße


Rezept speichern  Speichern

passt zu Wild oder Entenbrust

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 18.01.2011



Zutaten

für
150 g Zucker
2 dl Saft, (Karottensaft)
5 dl Portwein
5 dl Rotwein
2 EL Speisestärke
3 EL Senf, grobkörnig
Salz
Pfeffer
2 EL Aceto balsamico
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen und mit dem Karottensaft ablöschen.
Wenn sich der Zucker wieder aufgelöst hat, Port- und Rotwein dazu geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Die Speisestärke in einer Tasse voll heißer Soße auflösen und zurück in die Pfanne geben und unter Rühren aufkochen (Achtung! schäumt heftig).
Den Senf unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Aceto würzen und nochmals ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Tipp: hab's auch schon als Dressing zu Feldsalat mit Entenbrust verwendet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blauraupe

Tolles Rezept - und das ohne Fond! Raffiniert ist die Zugabe von Karottensaft, der die Sauce abstimmt. Es schmeckt lecker, ohne genau deuten zu können, das dies Karotten sind. Ohne den Senf könnte ich mir die Sauce auch zu heissen Birnen vorstellen mit Vanilleeis.

12.07.2013 18:23
Antworten