Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.01.2011
gespeichert: 86 (0)*
gedruckt: 1.041 (10)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.09.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Rettich(e) (schwarzer Radi, kugelförmig)
1 Becher süße Sahne
1 Prise(n) Zucker
1 TL, gestr. Salz
2 TL Essig - Essenz, weiß
1 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den schwarzen Radi schälen. Mit einer feinen Reibe aufreiben. Jetzt salzen und den Radi "weinen" (15 Min.) lassen. Nun den Radi kräftig ausdrücken. Den Radi in eine Schüssel geben und die Sahne dazu -Zucker - Essigessenz und falls noch Salz fehlt - leicht nachwürzen. Alles gut vermischen und am Schluss den frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer darüber geben.