Ingwertee mit Blütenhonig


Rezept speichern  Speichern

gesund und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
 (27 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 18.01.2011 89 kcal



Zutaten

für
30 g Ingwerwurzel
1 EL Zitronensaft, oder Zitronenkonzentrat
1 EL Honig, flüssig, z.B. Blütenhonig
400 ml Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
89
Eiweiß
0,52 g
Fett
0,36 g
Kohlenhydr.
20,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den frischen Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend das kochende Wasser darüber gießen. Alles mit Zitrone und Honig verrühren und evtl. nach Bedarf verändern. Den Tee ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Ingwerstücke setzen sich am Tassenboden ab, somit ist das Durchsieben nicht unbedingt notwendig.

Je länger man den Tee ziehen lässt, umso schärfer wird er.

Soll gut für die Fettverbrennung sein.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Der Ingwertee schmeckt zu jeder Jahreszeit immer wieder lecker. LG DolceVita

18.06.2020 09:24
Antworten
blume13

Hallo, den Ingwertee fand ich sehr fein mit dem Blütenhonig. Mache ich gerne noch öfters! Danke & Liebe Grüße blume13

12.05.2020 12:24
Antworten
Mooreule

Hallo, schnell gemacht und sehr lecker 👍 danke für das schöne Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

23.03.2020 20:30
Antworten
Bebberle

Hallo, uns schmeckt dieser Tee sehr gut. Beim Anflug von einer Erkältung oder Unwohlsein machen wir uns diesen Tee. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

02.02.2020 16:00
Antworten
Bali-Bine

Hallo! Habe mir deinen Tee heute gekocht, den Ingwer aber nicht gewogen, sondern nach Gefühl verwendet - der Tee schmeckt mir sehr gut! Bild kommt noch, danke fürs Rezept! LG, Bali-Bine

03.01.2020 11:09
Antworten
Batman71

Sehr,sehr lecker . Den gibt es jetzt öfters bei mir

20.02.2016 18:29
Antworten
Wiktorija

Hallo Püppi, ich habe diesen leckeren Tee mittlerweile 3 x hergestellt und bin schwer begeistert. Es wird ihn sicherlich noch öfters geben. Ich DANKE dir! Ein Bildchen ist hochgeladen. Viele Grüße!

14.03.2012 23:30
Antworten
helo-texas

Was gibt es Besseres als einen Ingwertee, bei diesem Wetter. Ich mische ihne mir in der Regel noch mit einem Sirup, vorzugsweise Holunder. Darüberhinaau reibe ich den Ingwer und fülle ihn dann in einen Teebeutel. Das ergibt einen kräftigeren Geschmack.

30.01.2012 16:05
Antworten
rosa_himbeere

Hallöchen!:-) Dieser Tee ist superlecker-ich mache ihn auch immer!Außerdem ist er sehr gesund und regt den Stoffwechsel an,sodass die Fettverbrennung beschleunigt wird.Er hilft auch bei Halsschmerzen u allen Anflügen von Grippe/Erkältungen. Probiert es aus!;-) LG rosa_himbeere

13.02.2011 16:58
Antworten
Yajoma3

Mit den Zutaten koche ich meinen Ingwertee auch immer, allerdings schneide ich den Ingwer mit Schale in feine Scheiben und geb' ihn direkt ins Wasser. Liebe Grüße

02.02.2011 16:44
Antworten