Bewertung
(48) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
48 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2011
gespeichert: 1.656 (10)*
gedruckt: 10.134 (95)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.09.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Karotte(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
200 g Sojasprossen
200 g Glasnudeln oder Eiernudeln
  Wasser
2 EL Öl
500 g Hackfleisch, gemischt
  Salz und Pfeffer
  Sojasauce
  Sesamöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 420 kcal

Die Karotten schälen und in feine Stifte hobeln. Die Lauchzwiebeln putzen und schräg in Stücke schneiden. Die Sprossen abtropfen lassen.

Die Nudeln in mundgerechte Stücke brechen. Mit kochendem Wasser übergießen und ca. 2 Minuten einweichen, danach abgießen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hackfleisch krümelig anbraten und herausnehmen. Die Lauchzwiebeln im Bratfett bissfest anschwitzen. Karotten und Sojasprossen zufügen, kurz mitgaren.

Hackfleisch und Glasnudeln untermischen und bei starker Hitze weitere 5 Min. braten. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Sesamöl kräftig abschmecken.