Spinatauflauf mit Nudeln


Rezept speichern  Speichern

Fleischlos lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.49
 (51 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 07.03.2004 742 kcal



Zutaten

für
600 g Blattspinat
500 g Nudeln, (Form beliebig)
200 g Sahne-Schmelzkäse
1 Becher Sahne
100 g Käse, geriebenen
Salz und Pfeffer
Muskat
Knoblauchpulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
742
Eiweiß
34,40 g
Fett
24,41 g
Kohlenhydr.
93,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit den Spinat mit Sahne und Schmelzkäse aufkochen. Kräftig mit Muskat, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Nudeln hinzugeben, vermischen und alles in eine Auflaufform geben. Mit Käse bestreuen und kurz überbacken. Guten Appetit

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

klugerauchbirgit

Bester tip mit salami

12.01.2022 10:02
Antworten
Beluga86

Es geht mit frischem bzw Tk-Blattspinat und auch mit Rahmspinat. Schmeckt alles.

17.10.2021 16:19
Antworten
lennydalma

Nehmt ihr frischen Spinat oder den Rahm Spinat ?

04.08.2021 15:02
Antworten
Beluga86

Sehr lecker und auch für Kochnieten wie mich machbar. Habe noch etwas Lachs hinzugefügt.

23.12.2020 16:48
Antworten
malola94

sehr lecker, wurde schon öfter hier nachgekocht nehme anstatt "normalen" Blattspinat welchen mit Gorgonzola von Iglo schmeckt sehr gut

16.06.2020 17:49
Antworten
liebenswert

eine gute Variante ist auch lachs dazu...einfach gefrohren lachs unter dem Käse legen...mhhhhhhhhh..köstlich

20.09.2005 10:20
Antworten
schnullie

hm das schmeckt wirklich super lecker. wir haben noch etwas hühnchen mit reingemischt, den männern war das zu fleischlos. ;) schnell gemacht und super lecker! sehr zu empfehlen.

01.04.2005 09:05
Antworten
agescha

Das war richtig lecker! Habe aber die Sahne durch fettarme Milch ersetzt (ja, ja die Kalorien....!). Mein Mann möchte dieses tolle Essen jetzt "mindestens einmal pro Woche!" (er liebt Nudeln und Spinat, daher eine tolle Kombination!), also, vielen Dank für das schöne Rezept!

25.12.2004 00:16
Antworten
liebenswert

Wer mag kann Salami kleinschneiden und unter die Nudeln mischen. Schmeckt auch sehr gut.

04.05.2004 15:31
Antworten
klugerauchbirgit

Ich mach noch schweinefuesschen rein. Auch sehr lekker

12.01.2022 10:03
Antworten