Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2011
gespeichert: 89 (0)*
gedruckt: 1.239 (8)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.09.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Gnocchi (600 g)
 n. B. Hühnerbrühe oder Rinderbrühe
400 ml Sahne
180 ml Weißwein
3 Scheibe/n Schinken (Prosciutto Cotto)
Frühlingszwiebel(n)
1 Dose Champignons, in Streifen geschnitten
4 EL Käse (Pecorino)
Eigelb
Zwiebel(n), gewürfelt
 etwas Knoblauch (Knoblauch-Duo, TK)
  Salz und Pfeffer
  Kräuter, italienische (TK)
  Petersilie
 etwas Öl
 etwas Zitronensaft, einige Spritzer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Knoblauch in Öl glasig anschwitzen. Den Schinken zugeben und mit Sahne ablöschen. Ca. 5 min. einköcheln lassen und gelegentlich umrühren, anschließend mit dem Wein ablöschen und weitere 10 min. einkochen lassen.

Inzwischen die Gnocchi ca. 1 min. in kochender Hühner- oder Rinderbrühe ziehen lassen und abschrecken. Die Frühlingszwiebel sowie die Pilze zur Soße geben und weiter bei mittlerer bis hoher Temperatur kochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einem kleinen Becher Eigelb, Käse und Zitrone vermischen und unter die Soße rühren, bis alles aufgelöst ist. Die Weißweinsoße sollte jetzt leicht andicken.

Die gut abgetropften Gnocchi in die Soße geben und vermengen, wenn nötig, noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kräuter hinzugeben, den Herd ausschalten und die Gnocchi mit geschlossenem Deckeln noch einige Minuten ziehen lassen.

Auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie und je nach Geschmack etwas Pecorino bestreuen und servieren.