Vegetarisch
Aufstrich
Frühstück
Vegan
Herbst
Frucht
gekocht
Haltbarmachen

Rezept speichern  Speichern

Quitten - Apfel - Marmelade

Durchschnittliche Bewertung: 4.43
bei 21 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 14.01.2011 1280 kcal



Zutaten

für
800 g Quitte(n)
200 g Äpfel
500 g Gelierzucker, 2:1
etwas Zimtpulver
Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
1280
Eiweiß
6,80 g
Fett
5,70 g
Kohlenhydr.
286,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Quitten und Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden und mit ein wenig Wasser ca. 15 Minuten weich kochen. Dann mit dem Pürierstab zu Mus pürieren und anschließend den Gelierzucker dazugeben. Aufkochen und 3-5 min. kochen lassen. Mit Zimt abschmecken und in die Marmeladengläser füllen.

Reicht für ca. 5 Gläser.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

liebreiz

Mein Standard-Rezept seit Jahren. Besonders von den Kindern geliebt! Danke!

02.11.2019 16:40
Antworten
Spunkybell

Für uns ohne Zimt- aber einfach super lecker und so einfach. Perfekt, danke für das Rezept.

12.11.2018 16:58
Antworten
Silke67-Kuechenfee

Ich habe über die geschälten und gewürfelten Früchte noch den Saft von 2 kleinen Zitronen getan und 2 Zimtstangen mitgekocht. Vor dem Einfüllen in die Gläser wurden sie entfernt und 2 cl Amaretto unter gerührt. Sehr lecker :)

21.10.2018 18:51
Antworten
nähline

Ich koche diese Marmelade immer wieder gerne zur Quittenzeit. Allerdings koche ich die Früchte in Weißwein, um Ihnen ein zusätzliches Aroma zu geben.

09.10.2017 18:52
Antworten
morli2012

Übel lecker 😋 Danke 🙏🏽

14.05.2017 18:44
Antworten
jemare

Ich habe vorher nie mit Quitten gearbeitet und bekam welche geschenkt. da ich auch noch Äpfel zum verarbeiten hatte war dieses Rezept perfekt und die Marmelade ist soooo lecker

23.10.2016 18:10
Antworten
Holunderblüte1987

Meine Schwiegermutter hat mich letztens gefragt ob ich "ein paar" Quitten aus dem Garten haben möchte. Diese "paar Quitten" haben sich dann als satte 10 kg herausgestellt. :-) Also: Chefkoch durchforsten nach leckeren Verarbeitungsmöglichkeiten. Gestern hab ich die ersten 3,2 kg zusammen mit 800 g Äpfeln zu dieser leckeren Marmelade verarbeitet. Ich muss sagen wirklich sehr, sehr lecker. Allerdings ist meine Marmelade wie auf dem Foto zu sehen ist nicht ganz so schön gelb geworden wie die von Ada_1984. Muss dafür vielleicht noch bissl Zitrone ran? Liebe Grüße!

17.10.2015 08:55
Antworten
vampyria78

Habwe zum ersten mal Marmelade selbst gemacht und muß sagen es hat total einfach geklappt und schmeckt sehr lecker.

17.10.2012 18:32
Antworten
Windor

habe 6 Gläser eingekocht, einfach und lecker... Klasse Rezept, D A N K E...

16.10.2011 19:04
Antworten
SALEelSOL88

Einfach zu machen und sehr lecker!Danke für das Rezept!LIEBE GRÜSSE!

13.10.2011 22:44
Antworten