Bewertung
(11) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2011
gespeichert: 224 (2)*
gedruckt: 3.091 (29)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.671 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Beinscheibe(n), oder Rinderbrust
2 Liter Wasser, heiß
100 g Graupen, fein oder nach Geschmack
1 1/2 Liter Wasser
400 g Kartoffel(n), gewürfelt
1 Bund Suppengrün, klein geschnitten
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
  Liebstöckel, getrocknet

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem großen Topf das Suppenfleisch von allen Seiten in Öl scharf anbraten, mit 2 Litern kochendem Wasser auffüllen, salzen und 2 1/2 - 3 Std. garen, im Schnellkochtopf 1 Std. Die Graupen in 1 1/2 Litern Salzwasser separat 1 Std. gar kochen, dann in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen, bis aller Schleim entfernt ist.

Wenn das Fleisch gar ist, herausnehmen und kleinschneiden. In der selben Brühe das Suppengrün und die Kartoffeln ca. 20 Min. garen. Danach die Graupen und das Fleisch hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Liebstöckel abschmecken.