Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2011
gespeichert: 219 (0)*
gedruckt: 1.308 (7)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.03.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n)
  Salz
2 große Ei(er), hart gekocht, gewürfelt
2 TL Dijonsenf
1 EL Zitronensaft
2 EL Öl (Sonnenblumen-)
  Pfeffer, aus der Mühle
1 Bund Dill, gehackt
1 m.-große Salatgurke(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pellkartoffeln gar kochen und häuten (bei neuen Kartoffeln oder Drillingen nicht notwendig).

Die Gurke längs halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne auskratzen. Das Gurkenfleisch in kleine Würfelchen schneiden. Aus Senf, Zitronensaft, Öl, Dill, Pfeffer und Salz eine Sauce/Paste rühren. Mit Gurken- und Eierwürfeln mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Die Paste wird dann durch den austretenden Gurkensaft verdünnt.
Abschmecken und zu den Kartoffeln servieren.