Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2011
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 898 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.05.2010
28 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig, aus dem Kühlregal
100 g Kalbsbratwurst, oder feine Schweinsbratwürstchen
Champignons, frisch
1/4 TL Currypulver
Zwiebel(n)
Eigelb
  Salz und Pfeffer
  Knoblauchpulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 150 kcal

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Das Bratwurstfleisch aus dem Darm drücken/pellen. Die frischen Champignons und die Zwiebel fein hacken und mit dem Fleisch und dem Curry vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

Den Blätterteig ausrollen und mit einem Weinglas Plätzchen ausstechen. Auf die Hälfte jedes Plätzchens einen Teelöffel Füllung setzen. Den Rand der Plätzchen mit Wasser bestreichen. Die zweite Hälfte darüber schlagen und andrücken. Noch einmal mit dem Glas nachstechen.

Eigelb verquirlen und die fertigen Pastetchen damit bestreichen. In 20 Minuten im Ofen goldgelb backen.

Schmecken warm frisch aus dem Ofen am besten, können aber auch noch kalt gegessen werden.