Zutaten

300 g Kalbsfilet(s)
300 g Schweinefilet(s)
300 g Putenbrustfilet(s), oder Hähnchenbrustfilet
1 Liter Weißwein, trocken
1 große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Scheibe/n Ingwer
Lorbeerblatt
Nelke(n)
2 Körner Piment
10  Pfefferkörner
1 EL Zucker
1 TL Gemüsebrühe, Instant
1 TL Brühe, klar, (Instant)
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hinweis:
Man kann alle angegebenen Fleischsorten verwenden, variieren oder auch nur eine Art verwenden. Die Gesamtmenge sollte etwa ein knappes kg betragen.

Zubereitung:
Fleisch waschen und trocknen. Einzeln in Frischhaltefolie wickeln und leicht anfrosten.
Filets in feine, dünne Scheiben schneiden und in Schälchen anrichten.
Weißwein in einen Topf geben. Zwiebel und Knoblauch vierteln, mit den Gewürzen und Instantpulver zum Wein hinzufügen. Alles kurz aufkochen und ca. 10 Min. ziehen lassen.
Die Weinbrühe durch ein Sieb in einen Fondue-Topf gießen und auf dem Rechaud köcheln lassen.
Nun kann jeder darin seine Filetscheiben mit der Fonduegabel garen lassen.
Salz und Pfeffer zum Nachwürzen bereitstellen.

Als Beilage natürlich das klassische Baguette, Dips und Fonduesaucen.
Rezepte und Anregungen von Dips und Fonduesaucen in allen Geschmacksrichtungen finden Sie in der Datenbank.