Hörnchennudeln nach Holzhacker Art


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.31
 (24 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.01.2011 526 kcal



Zutaten

für
300 g Nudeln (Hörnchen-)
120 g Schinken, gekochter in Würfel geschnitten
120 g Frühstücksspeck, in Würfel geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n), fein geschnitten
2 Zehe/n Knoblauch, fein geschnitten
1 kleine Peperoni, rote milde, in feine Würfel geschnitten
6 große Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
etwas Butter
½ dl Weißwein
2 dl Sahne, (Vollrahm)
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
1 EL Petersilie, fein gehackt
1 EL Basilikum, frisch gehackt
etwas Salz und Pfeffer
30 g Käse, geriebener Sbrinz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
526
Eiweiß
26,95 g
Fett
19,73 g
Kohlenhydr.
57,67 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
Während die Nudeln kochen, in einer Pfanne die Butter erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Speck und Schinken darin anziehen lassen. Peperoni und Champignons beigeben und etwas andünsten bis die Flüssigkeit aufgelöst ist. Ablöschen mit dem Weißwein, einkochen lassen, auffüllen mit der Sahne, kurz etwas aufkochen lassen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und die Kräuter beigeben.
Die gekochten Nudeln gut abtropfen lassen, mit der Sauce vermischen und auf vier vorgewärmten Tellern anrichten. Jede Portion mit etwas Sbrinz bestreuen und sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Morenita10

Mir war es zu wenig Soße, aber sonst sehr lecker!

30.10.2019 15:14
Antworten
baerchen35

Hallo Das war neulich unser Abendessen und es war sehr lecker. Ich hatte hier noch Frühlingszwiebeln rumliegen, die kamen kurzerhand mit rein und ich hatte 150 Gramm Frühstücksspeck, dafür keinen gekochten. Schnell gekocht, macht satt und glücklich. Danke sagt das baerchen

16.10.2019 11:53
Antworten
meike378

Lecker! Und so simpel! Aber manchmal braucht man einfach Inspiration für Nudel liebende Kinder. Und die Zutaten haben wir eigentlich immer da 👍🏼 Mit Brühe statt Wein auch kindertauglich. Wir werden nächstes Mal nur Schinken und Speck halbieren, das war uns persönlich etwas zu viel. Aber das tut dem Ganzen ja keinen Abbruch 😉

03.10.2019 19:46
Antworten
juwelchen05

Super lecker , sehr sättigend. Wird erneut gekocht 😊

06.05.2017 15:50
Antworten
Tryumph800

Danke juwelchen05

24.08.2018 08:59
Antworten
küchenmaus87

Huhu Ich habe nun schon zum 2. mal deine leckeren Nudeln gemacht und es ist einfach super lecker. Das einzige was mich immer wieder stört sind die dl-Angaben, ich kann damit so garnichts anfangen und daher schütte ich immer den Wein und die Sahne auf gut glück hinein... :-D Schmeckt aber trotzdem immer sehr gut :-) Trotzdem vielen vielen Dank für dieses tolle Rezept und es wird weiter immer wieder gekocht :-) (ein Foto ist unterwegs) Viele Grüße von der küchenmaus

15.10.2013 01:14
Antworten
Tryumph800

Hallo miteinander! Möchte mich recht Herzlich für die Bilder Bedanken! Gruss Tryumph800

07.02.2013 10:41
Antworten
Tryumph800

Hallo Marquise Danke für die sehr gute Bewertung! Gruss Tryumph800

18.01.2012 10:11
Antworten
Tombstone5

Hallolo, habe die Hörnchennudeln genau nach Anweisung zubereitet und bin begeistert. Auch meiner Familie hat es sehr gemundet. Vielen Dank fürs Rezept. Bild hab ich hochgeladen. LG Tombstone

27.01.2011 16:46
Antworten
Tryumph800

Hallo Tombstone Freut mich wenn es geschmeckt hat! Bitte gerne geschehen! Gruss Tryumph800 Und danke fürs Bild

27.01.2011 18:19
Antworten