Bewertung
(14) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2004
gespeichert: 650 (0)*
gedruckt: 4.805 (15)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.084 Beiträge (ø0,48/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Kichererbsen, getrocknet, über Nacht eingeweicht
2 große Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
6 EL Öl, Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
2 Liter Hühnerbrühe, entfettet
Lorbeerblatt
100 g Rübe(n), weiß, gewürfelt
100 g Möhre(n), gewürfelt
100 g Knollensellerie, gewürfelt
200 g Kartoffel(n), geschält und gewürfelt
250 g Paprikawurst, Chorizo ersatzweise Kabanossi, gewürfelt
100 g Blattspinat, frisch gehackt
  Salz
  Pfeffer
1 Bund Petersilie, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 14 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eingeweichte Kichererbsen abspülen und das Wasser weggießen. In einem großen Suppentopf die Zwiebelringe im Olivenöl anbraten, den Knoblauch zugeben und gut umrühren. Brühe angießen, Kichererbsen und Lorbeerblatt hineingeben und eine Std. oder länger fast weich kochen lassen. Dann Rüben -, Möhren-, Sellerie-, Kartoffel- und Chorizowürfel zufügen und weitere 20 Min. kochen lassen. Falls notwendig, etwas heißes Wasser oder weitere Brühe angießen. Danach den Spinat zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals 20 Min. köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Vor dem Servieren das Lorbeerblatt entfernen und die Petersilie zufügen.