Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Wok
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Chinesische Gemüsenudeln mit Hähnchenfleisch

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 min. normal 04.01.2011



Zutaten

für
250 g Hähnchenbrustfilet(s)
125 g chinesische Eiernudeln
2 kleine Karotte(n)
1 kleine Zucchini
1 Zwiebel(n)
60 ml Sojasauce
½ Gläser Sojasprossen
Zitronensaft
Sesam
Salz und Pfeffer
Knoblauch
Currypulver
Paprikapulver
Öl, zum Anbraten

Zubereitung

Hähnchenfleisch waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel grob würfeln, Gemüse mit Julienneschneider raspeln.
Nudeln 5 Minuten in einer großen Pfanne in Salzwasser kochen, abgießen und abschrecken, in einem Sieb aufbewahren.

Heißes Öl in die Pfanne geben, das Hähnchenfleisch darin anbraten und würzen. Gemüse und abgetropfte Sojasprossen mit anbraten, mit Sojasauce und Zitronensaft würzen. Nudeln und Sesam zugeben, alles fertigbraten und nach Geschmack evtl. nachwürzen.

Tipp:
Schmeckt auch gut mit Hackfleisch oder vegetarisch, dann evtl. etwas mehr Gemüse verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare