Hauptspeise
Schmoren
Schwein
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schweinefilet im Speckmantel in Rotweinsoße

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 04.01.2011



Zutaten

für
2 Schweinefilet(s)
1 Pck. Speck, in Scheiben
2 Zwiebel(n)
¼ Liter Brühe
½ Liter Rotwein
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Fett, zum Braten
n. B. Saucenbinder

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Schweinefilet mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit den Speckscheiben umwickeln.
Zwiebeln schneiden und im Bräter mit Fett anbraten. Die Zwiebeln herausnehmen und beiseite stellen. Anschließend das Schweinefilet ringsum kurz anbraten und mit jeweils der Hälfte von Brühe und Rotwein aufgießen. In den vorgeheizten Ofen bei ca 130°C ca 25 Minuten garen. Nach der Garzeit das Schweinefilet aus dem Bräter nehmen und beiseite stellen. Die Bratflüssigkeit wieder erhitzen und mit dem restlichen Rotwein und Brühe aufkochen. Zwiebeln wieder dazugeben und abschmecken. Evtl. mit Soßenbinder verdicken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

goettelsberg

Habe dieses Gericht mit genau der halben Menge der Zutaten zubereitet. Das Fleisch war wunderbar saftig und zart und auch die Soße schmeckte uns sehr gut. Außerdem ist es recht schnell zubereitet. Danke für dieses Rezept.

27.01.2015 16:22
Antworten