Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.12.2010
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 505 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2006
4.134 Beiträge (ø0,88/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
50 g Zucker
50 ml Ahornsirup
100 g Butter, zerlassen
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Mehl
1 TL Backpulver
100 ml Milch
1/2 Pkt. Nougat
4 EL Konfitüre (Johannisbeergelee)
150 g Schokolade, zartbitter
1 EL Öl, neutrales
 n. B. Nüsse zum Garnieren
 n. B. Krokant (Nusskrokant) zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Eier mit dem Zucker und dem Ahornsirup cremig schlagen. Unter Rühren die zerlassene Butter einlaufen lassen. Das Mehl mit Nüssen und Backpulver mischen und mit der Milch kurz unterrühren.

In die vorbereitete Form (Kastenform oder 18er-Springform) füllen und im vorgeheizten Ofen etwa 35 - 40 min. backen. Den ausgekühlten Kuchen in der Mitte teilen.

Den Nugat vorsichtig im Wasserbad erwärmen, bis er streichfähig ist und auf dem unteren Boden verteilen. Das Gelee gleichmäßig auf den oberen Boden verteilen. Den Kuchen wieder zusammensetzen und ca. 1 Std. kühlen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und das Öl zufügen. Den Kuchen damit bestreichen und mit Nüssen und Krokant garnieren.