Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2010
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 457 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.960 Beiträge (ø0,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Bacon, in Streifen oder Schinkenwürfel
1 Bund Petersilie
750 g Kabeljaufilet(s) oder Seelachsfilet, dicke Stücke
  Zitronensaft, zum Beträufeln
  Salz und Pfeffer
  Knoblauch, nach Geschmack, gewürfelt
1 kg Kartoffel(n)
  Butter, zum Fetten der Form
200 ml Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speck in Streifen schneiden, bei kleiner Flamme in einer Pfanne knusprig ausbraten, zum Ende her den gehackten Knoblauch, so gewünscht, zugeben.
Petersilie hacken. Fisch putzen und mit Zitrone beträufeln, salzen.
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Auflaufform buttern und die Hälfte der Kartoffelscheiben einschichten, salzen und pfeffern. Hälfte des Specks und der Petersilie darauf verteilen und mit den Fischfilets abdecken. Anschließend restlichen Speck, restliche Petersilie und die übrigen Kartoffelscheiben auf den Fisch schichten. Alles mit Salz und wenig Pfeffer würzen und mit der Sahne übergießen.
Auflauf mit Alufolie abdecken und im auf 220° vorgeheizten Ofen 70 Min. garen. Nach 20 Min. die Alufolie entfernen.

Nicht von der langen Garzeit schocken lassen, der Fisch ist durch die Kartoffeln geschützt, er ist "durch", aber nicht trocken. Das Gericht schmeckt besonders gut an kalten Winterabenden, deftig und bodenständig.