Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2010
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 396 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2010
79 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

100 g Mandel(n) oder Cashewnüsse, gemahlen
1/2 Liter Milch, evtl. mehr
50 g Zucker
1 TL Vanillezucker (Bourbon-Vanillezucker)
5 Blatt Gelatine
  Wasser zum Einweichen
200 ml Sahne
3 Tropfen Bittermandelaroma
  Für die Sauce:
500 g Erdbeeren (TK)
4 EL Zucker
 etwas Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mandeln mit der Milch, dem Zucker und dem Vanillezucker aufkochen. Vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. Dann durch ein Sieb in einen Messbecher gießen und die Rückstände sehr gut auspressen. Wenn nötig, die Mandelmilch mit Milch auf 1/2 Liter auffüllen. In den Topf zurückgeben. Aufkochen und vom Herd nehmen.

Die Gelatine im kalten Wasser 10 Minuten einweichen. Ausdrücken und in der heißen Mandelmilch auflösen. Die Creme kaltstellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.

Die Sahne steif schlagen, mit dem Bittermandelöl parfümieren und unter die Mandelcreme rühren. Diese in kalt ausgespülte Portionsformen füllen. Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden fest werden lassen.

Für die Fruchtsauce die Erdbeeren auftauen lassen. Mit Zitronensaft und Zucker pürieren. Vor dem Servieren die Förmchen ganz kurz in heißes Wasser stellen, dann auf Dessertteller stürzen. Mit Erdbeersauce umgießen.