Bewertung
(8) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2010
gespeichert: 254 (0)*
gedruckt: 1.650 (8)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 13.10.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln
  Salzwasser
125 g Schinken, roher, gewürfelt
125 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser gar kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Schinkenwürfel in der Zwischenzeit in einer heißen Pfanne anbraten, bis sie etwas Farbe genommen haben.

Die frisch abgetropften, heißen Nudeln in eine große Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Achtung: Nicht zu viel Salz verwenden, da der Käse schon salzig genug ist!

Sofort die angebratenen Schinkenwürfel und den geriebenen Käse unter die Nudeln mengen. Der Käse schmilzt nun und bedeckt die Nudeln.

Dazu passen frischer Salat und ein guter Weißwein.