Bewertung
(43) Ø4,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
43 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2010
gespeichert: 805 (12)*
gedruckt: 9.065 (271)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Butter
250 g Mehl
2 TL, gehäuft Backpulver
Ei(er)
200 g Crème fraîche oder Schmand oder
  saure Sahne oder
  Naturjoghurt
150 g Zucker oder
1 TL Salz
  Papierförmchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Je 1 Papierförmchen in die Vertiefung des Muffinbleches setzen oder je 3 Papierförmchen ineinander stellen und auf ein normales Backblech setzen.

Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen, Mehl und Backpulver vermischen. Die Eier mit Creme fraîche (oder Schmand, saurer Sahne oder Joghurt), Zucker oder Salz mit dem Schneebesen verrühren, die flüssige Butter unterrühren. Die Mehlmischung zügig unterrühren. Das geht alles sehr gut per Hand, man braucht kein Rührgerät!

Den Teig in die Förmchen füllen, 20 - 25 Minuten backen.