Vegetarisch
Konfiserie
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Roros 'Dunkle Herren - Trüffel - Kugeln' mit Eierlikör

ergibt ca. 70 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4.53
bei 56 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.12.2010 2984 kcal



Zutaten

für
200 g Kuvertüre, edelbitter
200 g Kuvertüre, Vollmilch
100 g Butter, weich
4 Pkt. Vanillezucker, Bourbon, oder selbstgemachter
160 ml Eierlikör
etwas Kokosraspel, zum Wälzen der Pralinen
etwas Zucker, zum Wälzen der Pralinen

Nährwerte pro Portion

kcal
2984
Eiweiß
47,53 g
Fett
139,73 g
Kohlenhydr.
335,35 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Kuvertüren klein hacken und im Wasserbad schmelzen.
Die weiche Butter, den Vanillezucker und den Eierlikör unterrühren, bis die Butter geschmolzen und alles eine homogene Masse geworden ist.
Masse kühl stellen.

Gekühlte Masse mit dem Mixer kurz durchrühren.

Von der gekühlten Masse mit einem Teelöffel Teile abstechen und zwischen den Handflächen zu Kugeln rollen.

Die Hälfte der Kugeln im Zucker wälzen. Die andere Hälfte in den Kokosflocken wälzen. Auf flachem Teller nebeneinander legen und mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank nochmals kühlen.
Aufbewahrung in entsprechenden Gefäßen im Kühlschrank!

Ergibt ca. 70 Stück

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Carla55667

Hallo! Ich habe vor dieses Rezept für einen Geburtstag zu machen. Wie lang sollte man die Masse ungefähr kalt stellen bis man sie mit dem Mixer durchrührt? Schonmal vielen Dank im vorraus! :)

03.04.2020 18:30
Antworten
Noraia

Hallo Stift1, wie lange halten die sich denn ungefähr?

04.12.2019 12:25
Antworten
aaats

Hallo, jetzt haben meine Kids und ich diese suuuuper leckeren Pralinen schon zum zweiten Mal für den Vatertag gemacht. Und die sind einfach spitze. Unser Papa hat sie letztes Jahr sehr genossen und wir denken es wird wieder so. Und freuen uns schon auf seine Reaktion. Ganz leicht zu machen alles gut beschrieben. Foto folgt. Von mir ***** Sterne. Liebe grüße

09.05.2018 16:55
Antworten
Steffi160592

Danke Stift1, Ich hätte sie so gerne mit Alkohol gemacht Aber während der stillzeit ist das ein Bissel blöd 😂🙈 ich experimentiere einfach ein Bissel wird schon klappen. Lg

19.01.2017 19:54
Antworten
Stift1

Hallo Steffi, ja, da sollte man schon vorsichtig sein - man weiß ja nie, wie ein so kleiner Organismus darauf reagiert. Wie wäre es denn dann mit Buttertrüffeln? Müsste hier doch Rezepte dafür geben. Wir haben früher gerne die "Himmlischen" von Leysieffer nachgemacht (kennst Du die Luxus-Confisserie ?). Leider weiß ich nicht mehr, wie ich die seinerzeit gemacht habe. Viel Glück beim Experimentieren! Ansonsten: ewig dauert die Stillzeit ja auch nicht - dann kannst Du loslegen :) LG

19.01.2017 22:15
Antworten
Skihaserl1980

Ich habe die Pralinen auch ausprobiert, leider ist mir die Schokolade total zeronnen nachdem ich den Butter und den Eierlikör unterrüht habe. Nachdem ich die Masse 3 Stunden bei Zimmertemperatur erkalten ließ konnte ich sie immer noch nicht rollen. Ich habe die Masse dann einfach mit 2 Telöffel in Papierförmchen gegeben und abwechselnd mit Kokosnuß- und bunten Zuckerstreusel bestreut. So konnte ich die geronnene Maße super überdecken! Im Kühlschrank wurden die Pralinen schön fest! Die Pralinen haben trotzdem SUPER GESCHMECKT (hab übrigens nur 2 Packungen Vanillezucker benutzt) alle waren begeistert. Ich werde sie wieder machen!

07.09.2011 10:34
Antworten
Keks85

Hallo, vielen Dank für das tolle Rezept. Die Trüffel-Kugeln sind wirklich sehr lecker und schnell und einfach zu machen. Hab den Großteil verschenkt und alle Beschenkten waren ebenfalls begeistert. LG Keks85

18.08.2011 21:41
Antworten
Stift1

Hallo Keks, das freut mich sehr, dass die Trüffel soooo gut angekommen sind - mein Mann liebt sie auch ganz besonders... Danke für die 5*****! LG Stift

30.08.2011 12:12
Antworten
baronnes

Hallo, Rezept super! Geschmack super! Herstellung normal! Danke dafür! lg baronnes

02.03.2011 22:48
Antworten
Stift1

Hallo Baronesse, freut mich, dass Dir die Trüffel-Kugeln so gut schmecken! Das Rezept habe ich meinem Mann zuliebe kreiert - der mag die weißen Kugeln nämlich nicht... *lach* Vielen Dank für die tolle Bewertung! LG Stift

02.03.2011 23:18
Antworten