Kotelette mit süßem Kraut

Kotelette mit süßem Kraut

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 03.03.2004



Zutaten

für
4 Schweinekotelett(s) ohne Knochen
Salz
Pfeffer, schwarz
Paprikapulver, edelsüß
½ Weißkohl
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Zucker
Kümmel, gemahlen
Olivenöl
¼ Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zwiebel blättrig schneiden. Strunk vom Kraut entfernen, dann Kraut in Streifen schneiden. Zwiebel in etwas Olivenöl anrösten, Zucker mitrösten, Kraut dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen. Mit Wasser angießen und zugedeckt ca. 1/2 h dünsten lassen. Zwischendurch im Bedarfsfall etwas Wasser nachgießen.
Kotelette mit Pfeffer und Paprikapulver beidseitig würzen. Kurz anbraten, salzen, umdrehen, und wenn der Fleischsaft aufsteigt und aus den Poren tritt, Pfanne vom Herd nehmen und 1 - 2 Minuten rasten lassen. Währenddessen Kraut nochmals abschmecken. Fertige Kotelette mit dem süßem Kraut anrichten und servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hoppelchen

man kann nur sagen:lecker ! Hoppelchen

18.03.2004 17:15
Antworten