Filetgratin 'Tomate - Mozzarella'


Rezept speichern  Speichern

Gourmet - Schlemmerei, die Ihre Gäste verblüffen wird

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.12.2010 400 kcal



Zutaten

für
600 g Schweinefilet(s)
3 EL Öl (z. B. Olivenöl)
Salz und Pfeffer, weißer
500 g Tomate(n)
250 g Mozzarella
1 Bund Basilikum oder 1 Töpfchen
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 250°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 225°C, Gas: Stufe 5) vorheizen. Das Filet waschen, trocken tupfen und in 1,5 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise von jeder Seite kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

Die Tomaten waschen und in dicke Scheiben schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen.

Eine flache Auflauf- oder Pieform (ca. 24 cm Durchmesser) fetten. Fleisch, Tomaten und Mozzarella dachziegelartig in die Form schichten, dabei 3/4 des Basilikums zwischen die Scheiben legen. Mit 1 - 2 EL Öl beträufeln und würzen.

Im heißen Backofen 10 - 15 Minuten gratinieren. Mit dem Rest Basilikum garnieren. Dazu schmeckt Ciabatta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kälbi

Hallo, ein sehr leckeres Gericht. Das Basilikum habe ich auf die Tomaten gegeben und mit Mozzarella abgedeckt. Ein Rezept, das ich gerne mal wieder mache. LG Petra

14.06.2011 09:13
Antworten