Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.03.2004
gespeichert: 226 (0)*
gedruckt: 917 (4)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
2.580 Beiträge (ø0,41/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
175 g Mehl
80 g Butter oder Margarine
Ei(er), davon das Eigelb
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zucker
10 EL Tomatenmark, leicht gehäuft
Ei(er), davon das Eigelb
4 EL Crème fraîche
4 EL Käse (Hartkäse), gerieben
2 Zehe/n Knoblauch
  Pfeffer, frisch gemahlen
1/2 TL Basilikum, getrocknet
  Salz
Oliven oder 16, schwarz, ohne Stein
  Mehl, für die Arbeitsfläche
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig: Mehl, Butter, Eigelb, Salz, Zucker und 1 EL Wasser zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.
Für die Tomatencreme: Tomatenmark, Eigelb, Creme fraiche, geriebenen Käse, zerdrückten Knoblauch und Basilikum verrühren, mit Salz und Pfeffer, eventuell auch mit einer Prise Zucker, abschmecken.
Teig etwa 3 mm dick ausrollen, die Förmchen mit dem Teig auskleiden, einen Rand formen. Mit der Creme füllen, je mit einer ganzen oder halbierten Olive belegen. 15 Minuten bei 200 Grad backen, auskühlen lassen, vorsichtig stürzen.
Deko-Tipp: mit frischen kleinen Kräuterblättchen (Basilikum, Rosmarin) garnieren.