Bewertung
(12) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.12.2010
gespeichert: 296 (1)*
gedruckt: 3.156 (17)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
2 Tasse/n Zucker
2 Pck. Vanillezucker
2 Prisen Salz
1 1/2 Tasse/n Kakaopulver, schwach entölt
2 Tasse/n Mehl
2 TL Backpulver
8 EL Rapsöl
1 Glas Apfelmus, ca. 300 g
  Fett, für die Form
  Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten nacheinander in einer Schüssel verrühren und in eine gefettete Gugelhupf-Form füllen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene bei 180°C ( Umluft ca 170°C) 45 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Der fertige Kuchen ist saftig, also bei einer Stäbchenprobe nicht darauf warten, dass das Holzstäbchen ganz trocken bleibt.

Statt Puderzucker Zuckerguss oder Schokoladenguss verwenden.