Bewertung
(14) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.12.2010
gespeichert: 592 (0)*
gedruckt: 4.273 (15)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2006
2.649 Beiträge (ø0,56/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
3 Kugel/n Rote Bete, vorgegart
1 EL Öl, (Distelöl)
1 kleine Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Parmesan, frisch gerieben
2 Prisen Salz und Pfeffer, aus den Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen enthäuten und fein würfeln. Die Rote Bete-Kugeln würfeln.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch glasig anbraten. Jetzt die Rote Bete-Würfel dazu geben und unter Rühren ca. 10 Minuten weiter braten.

Zum Schluss kräftig mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und mit dem geriebenen Parmesan bestäuben.

Zu diesem Snack reichen wir Roggenbrot oder -brötchen oder als Mahlzeit Salzkartoffeln.