Bewertung
(34) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.12.2010
gespeichert: 624 (0)*
gedruckt: 7.253 (5)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hokkaidokürbis(se)
2 große Süßkartoffel(n)
6 m.-große Kartoffel(n)
1 Dose Kokosmilch
500 ml Wasser
2 Zehe/n Knoblauch
1 Stück(e) Ingwerwurzel
 große Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Kreuzkümmel
2 EL Öl
1 EL Balsamico
1/2  Zitrone(n), Saft davon

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer fein würfeln. Kürbis, Kartoffeln und Süßkartoffeln in ca 1 - 2 cm große Würfel schneiden.

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in heißem Öl anschwitzen, mit dem Balsamico ablöschen. Wasser, Kokosmilch und die Kürbis-, Kartoffel- und Süßkartoffelwürfel dazugeben. Alles ca. 15 - 20 min köcheln lassen. Den Saft der halben Zitrone dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Tipp: Wer mag, kann den Geschmack auch mit Erbsen oder kleinen Garnelen (ist dann nicht mehr vegetarisch) variieren.