Mehrkornbrot


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.12.2010



Zutaten

für
500 g Roggenmehl
500 g Weizenmehl
2 TL Salz
8 EL Zucker, (evtl. weniger)
1 Tasse Sesam
1 Tasse Leinsamen
1 Tasse Sonnenblumenkerne
2 Handvoll Mohn
2 Pck. Hefe, zerbröckelt
2 Schuss Öl
2 Ei(er)
1 Liter Wasser, lauwarm

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Wenn der Teig noch sehr klebrig ist, so lange Weizenmehl hinzufügen bis er sich vom Rand löst. Den Teig in 2 Kastenformen geben und 30 Minuten gehen lassen.
Dann bei 175-185 Grad ca. 60 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Koch_Jazzro

Also ich habs mal selbst gebacken... Hatte kein Roggenmehl und nahm stattdessen Weizenvollkornmehl 3 Tassen Samen entsprechen etwa 500g, es gibt beim Combi 250 g Päckchen (sonnenblumenkerne, goldene und braune Leinsamen und Sesam) 1 Handvoll Mohn hab ich mal mit 50g interpretiert... 100g für 2 Portionen. Außerdem hatte ich gerade kein Öl sondern Butterschmalz (Butaris) ich nahm 60g für 1 Portion und 120g brauch man für 2 Portionen... ansonsten alles wie im Rezept beschrieben. Schmeckte unfassbar gut und wird von mir jetzt sicher öfters gebacken.

10.12.2017 18:58
Antworten
Koch_Jazzro

Habe eine Frage... wie groß war die Tasse mit der Du die Samenkörner abgemessen hast? Ich habe eine Mischung gefunden, wo Sonnenblumenkerne, Goldener und Brauner Leinsamen und Sesamkörner drin sind. Und eine Handvoll Mohn ist auch etwas schwammig finde ich ... kannst du da genauere Daten liefern?

10.12.2017 16:23
Antworten