Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.12.2010
gespeichert: 89 (0)*
gedruckt: 891 (5)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2008
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), getrennt
12 EL Zucker
200 ml Milch
12 EL Mehl
1 Prise(n) Salz
4 EL Mandel(n), gemahlene
6 EL Mandel(n), gehackte oder andere Nüsse nach Belieben
2 TL Butter, oder Butterschmalz
 evtl. Puderzucker, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiß zu Schnee schlagen, dann 6 EL Zucker unter Rühren einrieseln lassen und noch etwas weiter schlagen. In einer 2. Schüssel Eigelb, den Rest Zucker, Milch, Mehl und Salz gut verrühren Den Eischnee und die gemahlenen Mandeln abwechselnd unter den Teig heben.

In einer ofenfesten Pfanne Butter oder Butterschmalz zerlassen und den Teig einfüllen, mit den gehackten Mandeln bzw. Nüssen bestreuen. Ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
Nun im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (oder Umluft 190 Grad) auf der mittleren Schiene backen bis die Oberfläche anfängt zu stocken. (5-10 Minuten ca.) Die Pfanne herausnehmen, den Teig in Stücke teilen und den Schmarren bei mittlerer Hitze fertig braten. Evtl. mit Puderzucker bestreuen vor dem Servieren. Ist aber auch so schon süß, deshalb mache ich höchstens einen Hauch.