Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2010
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 98 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2004
851 Beiträge (ø0,16/Tag)

Zutaten

Noriblätter
125 g Feta-Käse, sehr klein gewürfelt
125 g Linsen, rote
150 g Salatgurke(n), entkernt, klein gewürfelt
1 große Tomate(n), reif, klein gewürfelt
1 cm Meerrettich, frischer, gerieben
3 EL Petersilie, gehackte
3 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
1 EL Sojasauce, helle
1 EL Limettensaft
1/4 Liter Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 evtl. Chili
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Algenblätter in die gewünschte Rollengröße schneiden und in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie braun sind. Die Linsen in der Gemüsebrühe ca. 10 min. weich kochen.

Alle Zutaten, bis auf die Algen, mischen und ca. 30 min. durchziehen lassen. Die Füllung auf die Algen geben, aufrollen und servieren. Wer mag, kann auch noch etwas Chili dazugeben.

Für 2 Personen mit großem Hunger oder 6 Personen als Vorspeise.