Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2010
gespeichert: 77 (0)*
gedruckt: 600 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2008
1.892 Beiträge (ø0,48/Tag)

Zutaten

500 g Fleischkäse -Brät, feines
3 Scheibe/n Weißbrot oder Toast- ohne Rinde, in kleine Würfel geschnitten
200 ml Milch, erhitzt
Ei(er), verquirlt
1 EL, gestr. Petersilie, getrocknet
1 Liter Fleischbrühe
  Für die Sauce:
4 EL Weißweinessig
200 ml Weißwein
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
1 EL Kapern
200 ml Sahne
 n. B. Speisestärke ODER:
 n. B. Mehlbutter, (weiche Butter und Mehl im Verhältnis 1:1 verknetet)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Sauce die Zwiebel zusammen mit dem Wein und dem Essig in einen Topf geben und aufkochen, 3 Min. köcheln lassen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen und zurück in die Pfanne geben, beiseite stellen.

Das Brot mit der Milch übergießen, 10 Min. quellen lassen. Das Brot in ein Sieb gießen und gut ausdrücken, in eine große Schüssel geben und mit einer Gabel zerpflücken. Das Brät, das Ei und die Petersilie beigeben und alles gründlich vermengen, es soll eine homogene Masse entstehen.

Die Brühe in einem großen Topf erhitzen. Aus der Brätmasse mit 2 Kaffeelöffeln Chügeli abstechen und in die Brühe geben, unter dem Siedepunkt 5 - 6 Min. ziehen lassen. Die Klößchen aus der Brühe fischen und zugedeckt beiseite stellen, 400 ml der Brühe aufheben.

Die Kapern und die Fleischbrühe zur Essig-Wein-Mischung geben und alles aufkochen, die Sahne unterrühren. Die Sauce kann je nach Geschmack mit etwas Speisestärke oder Mehlbutter gebunden werden.

Die Chügeli zurück in die Sauce geben und noch 10 Min. auf kleinem Feuer ziehen lassen.

Passende Beilagen: Körniger Reis, KaPü, Nudeln ....