Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2010
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 325 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2010
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
250 g Butter
100 g Zucker
Ei(er)
100 g Gelee, Johannisbeer-
250 g Butter, oder Margarine
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Mandel(n), gemahlene
200 g Walnüsse, gehackte
200 g Macadamianüsse,gehackte
300 g Kuvertüre, wahlweise Zartbitter- oder Vollmilch-

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180 Grad(Umluft 155 Grad)vorheizen.

Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Butter in Flöckchen darauf verteilen und zusammen mit dem Zucker und den Eiern zu einem glatten Teig verarbeiten. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Gelee etwas erwärmen und auf dem Teig verstreichen.

6 El Wasser mit der Butter, Zucker und Vanillezucker erwärmen, Nüsse unterrühren und diese Masse auf dem Teig verteilen, fest andrücken. 35 Minuten abbacken.
Anschließend sofort in Quadrate 10x10 cm schneiden und diese schräg halbieren. Gebäck auf einem Gitter auskühlen lassen, Kuvertüre schmelzen und die Ecken eintauchen.