Spanischer Karottensalat mit Oregano


Rezept speichern  Speichern

Zanahorias aliñadas...nach Fabiolas Mama

Durchschnittliche Bewertung: 3.53
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.12.2010



Zutaten

für
600 g Karotte(n), in Stückchen geschnitten
3 EL Olivenöl, extra virgin
1 EL Essig
1 Prise(n) Kreuzkümmel, gemahlen
2 TL Oregano, getrocknet
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 15 Minuten
Ich schäle die Karotten und schneide sie in ca. 2 cm dicke Scheiben/Stückchen.
Dann koche ich sie mit relativ viel Salz bestreut über Dampf, so ca. 10 -15 min je nach Geschmack, die Spanier mögen es lieber weicher als bissfest!

Noch lauwarm kommt das Olivenöl, Oregano, Essig (Sherry-Essig oder weißer Balsamico, auch gern 2 EL, aber ich mag's halb lieber nicht zu sauer), Kreuzkümmel und eventuell noch ein bisschen Salz (wird ja vom Dampf "abgewaschen") dazu. Alles in eine Dose geben und kräftig durchschütteln, oder halt in der Salatschüssel umrühren! FERTIG!

Schmeckt am besten, wenn man die Karotten ein paar Stunden einziehen lässt, noch besser am nächsten Tag!

Den Salat oder besser diese "Zanahorias aliñadas" habe ich bei Fabiolas Mama in Jerez de la Frontera kennen- und liebengelernt und mache die seither fast jede Woche! Que rico!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

opmutti

Hallo, fand deinen Salat ganz gut. Lediglich der getrocknete Oregano war für mich etwas "sperrig" darin. Teste es noch einmal mit Petersilie. Die Möhren haben fast die ganze Soße aufgesogen, habe Zitrone verwendet. Danke fürs Einstellen LG opmutti

06.01.2021 12:24
Antworten
lagolosina

Hallo opMutti. Ja, stimmt. Es kommt auf den Oregano an...entweder kannst du den Salat einfach länger durchziehen lassen oder sonst den Oregano etwas mit den Fingern zerbröseln, bevor du ihn dazu gibst. Schöne Grüße Tanja

06.01.2021 19:54
Antworten
bBrigitte

Hallo, der schmeckt echt super. LG Brigitte

05.01.2021 11:24
Antworten
lagolosina

Danke fürs Nachkochen. Schöne Grüße Tanja

06.01.2021 19:56
Antworten
lagolosina

Hallo Katinka! Die Geschmäcker sind eben verschieden. Ich habe ihn gerade letzten Mittwoch wieder mal gemacht und wir haben zu Sechser 1 Kilo Karotten verputzt! Liebe Grüße Tanja

01.09.2020 22:18
Antworten
Kaschka911

Hallo lagolsina, das Rezept hat mich nicht überzeugt ...es ist einfach nicht meine Geschmacksrichtung. Liebe Grüße,

29.02.2016 18:18
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo lagolosina, ein sehr schöner Salat! Wir haben ihn heute probiert. Super einfache Zubereitung, den merke ich mir! LG Manokia

03.07.2015 14:23
Antworten
mima53

Hallo, die Kombination Oregano+Kümmel ( hier habe ich allerdings ganze Körner genommen) hat mich neugierig gemacht und vom Geschmack war ich dann pos. überrascht, der Salat schmeckt sehr lecker ein Bildchen ist unterwegs lg Mima

19.02.2015 15:23
Antworten
hamburguesa

Superschnell, supereinfach, superlecker - mmmmh!!!!! Vielen Dank Hamburguesa

05.06.2013 17:42
Antworten
juana82

Sehr lecker und mal ein anderer Salat. Ist bei allen beteiligten gut angekommen. Danke, juana82

01.10.2012 20:59
Antworten