Nudeln mit Tomaten - Kräuter - Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach, schnell aber trotzdem speziell

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.12.2010



Zutaten

für
100 g Tomate(n), getrocknete in Öl
etwas Wasser
2 TL Oregano
1 TL Rosmarin
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel(n), fein gehackt
3 Zehe/n Knoblauch
2 EL Petersilie
etwas Salz und Pfeffer
350 g Nudeln nach Wahl
Salzwasser
etwas Basilikum zum Garnieren
etwas Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen. Die getrockneten Tomaten sehr klein schneiden und 2/3 davon mit etwas Wasser pürieren. Die Kräuter hacken.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel zugeben und 5 Minuten glasig anschwitzen. Den klein gehackten Knoblauch dazugeben und kurz mitschwitzen (nicht zu lange). Tomatenpüree und -stücke zugeben. Aufkochen und bei geringer Hitze köcheln lassen.

Die Kräuter einrühren und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch ca. 1 Minute köcheln lassen. Die Nudeln mit der Soße vermischen und mit Parmesan und Basilikum dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.