Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2010
gespeichert: 191 (1)*
gedruckt: 666 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2010
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Kartoffel(n)
  Salzwasser
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
400 g Bratwürste, rohe
  Majoran, getrocknet
  Thymian, getrocknet
  Salz und Pfeffer
  Muskat, frisch gerieben
  Olivenöl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser weich kochen. Auskühlen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen. Den Knoblauch zugeben und kurz mitschwitzen. Abkühlen lassen.

Die Kartoffeln pellen und reiben. Das Wurstbrät aus der Pelle drücken und zu den Kartoffeln geben. Die Zwiebel-Knoblauch-Mischung sowie Majoran und Thymian beifügen und alles gut mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Aus der Masse mit angefeuchteten Händen Frikadellen formen. In der Bratpfanne wieder Olivenöl erhitzen und die Frikadellen darin insgesamt ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten.