Bewertung
(16) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2010
gespeichert: 368 (2)*
gedruckt: 2.375 (25)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 große Möhre(n)
Zwiebel(n)
Fischfilet(s), festfleischig, z.B. Pangasius, Seeteufel, Lachs o.ä.
1 Becher Schmand
 etwas Frischkäse
 n. B. Kräuter
  Pfeffer
  Salz
1 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren und Zwiebeln putzen. Zwiebeln fein würfeln, Möhren grob raspeln. Fischfilets abwaschen und trocken tupfen. Dann in mundgerechte Würfel schneiden.
Zwiebelwürfel und Möhrenraspel in Öl goldbraun anrösten. Fischwürfel portionsweise hinzufügen und auch anrösten. Pfeffern und salzen, dann mit dem Schmand ablöschen. Mit etwas Frischkäse abschmecken und etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Kräutern bestreuen.

Dazu passen (Vollkorn-)Nudeln. So mögen auch Kinder Fisch.