Crêpesteig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

wie in Frankreich

Durchschnittliche Bewertung: 4.56
 (133 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 02.03.2004 190 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
500 ml Milch
4 Ei(er)
50 g Margarine
1 Pck. Vanillezucker

Nährwerte pro Portion

kcal
190
Eiweiß
7,18 g
Fett
8,40 g
Kohlenhydr.
21,22 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten verrühren und schon ist der Teig fertig. Mit etwas Fett ist er in der Pfanne ganz einfach zu braten und geht super einfach von der Pfanne ab. Es ist keine extra Crêpes-Pfanne notwendig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sandroesch

Sooo mega lecker! Einfach zu machen und es werden tolle Cre⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

27.03.2022 20:58
Antworten
lisa-radtke

Mega lecker. Den Kids hats geschmeckt. Und wer kein Ei essen darf... Kann man auch weglassen. Wurde aus dem Konzept gebracht und hab die Eier einfach vergessen 🤣. Ist keinem aufgefallen 🤪🤫

05.03.2022 15:42
Antworten
Elli-essbar

Die Kids lieben dieses Rezept. Einfach, schnell gemacht und der Teig lässt sich schön dünn ausbacken in einer beschichteten Pfanne. Perfekt!

16.02.2022 20:34
Antworten
JuLe2482

Bester Crêpes Teig genau wie auf dem Rummel 5 Sterne

02.01.2022 18:38
Antworten
moneyapp125

Mehl könnt ihr um mind 50 gramm erhöhen bei 5 Portionen, da es sonst zu flüssig ist

10.12.2021 15:19
Antworten
Mama2005

hallo, versucht es mal ohne Zucker im Teig und mit Herzhafter Füllung. Z.B. Thunfisch und Käse.Dann noch kurz in den Backofen und fertig. SUPER LECKER.

12.03.2005 09:03
Antworten
briggi

Hallo, sehr lecker, schmeckt original wie auf dem Weihnachtsmarkt, löst sich wie von selbst von der Pfanne........ werde ich immer wieder machen, danke! LG, Briggi

22.01.2005 09:30
Antworten
kikix84

Ich habe das Rezept am Wochenende ausprobiert und ich muss sagen, es hat wirklich sehr gut geschmeckt,so dass es am selben Tag alles aufgegessen wurde!! zu empfehlen :))

19.10.2004 15:17
Antworten
sontaine

Das Rezept ist gut. Vorschlag: meine Tochter isst sie am liebsten mit Natuella und Bananenscheiben gefüllt. Zusammenklappen, fertig.

24.09.2004 23:36
Antworten
Chrissy79

Richtig lecker. Wir genießen es immer mit Nutella drauf.

12.04.2004 13:19
Antworten