Dessert
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Maracuja - Joghurtcreme

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 09.12.2010 370 kcal



Zutaten

für
250 ml Maracujasaft
400 g Joghurt
50 g Zucker
1 Pkt. Vanillinzucker
250 g Schlagsahne
1 EL, gestr. Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Stärke mit 2 EL Maracujasaft glatt rühren. Übrigen Saft aufkochen, angerührte Stärke einrühren und unter Rühren kurz köcheln. Oberfläche des Puddings mit Frischhaltefolie bedecken und ca 30 min kalt stellen.
Joghurt, Zucker und Vanillinzucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Den kalten Pudding unterrühren. In Gläser verteilen, eventuell mit Minzeblättern verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Werner-Bunkowski

Ich mag die Joghurtcreme am liebsten mit einem bisschen Honig .

18.03.2018 12:18
Antworten
01031942

Einfach lecker, schnell und einfach gemacht. Danke für das tolle Rezept. LG

28.02.2013 21:39
Antworten