Braten
einfach
Festlich
Hauptspeise
Schnell
Schwein
Snack
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lendchen im Speckmantel - mit Thymian - Sahnesauce

sehr delikat - und unglaublich schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.12.2010



Zutaten

für
1 große Schweinelende(n)
1 Becher süße Sahne
1 Pck. Frischkäse
1 EL Thymian, getrocknet, gerebelt
6 Scheibe/n Schinken, roh oder Frühstücksspeck
etwas Öl, zum Anbraten des Fleisches
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
2 Stängel Thymian, zur Deko (oder Petersilienstängel)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Fleisch in 6 ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden.

Leicht salzen (je nachdem, wie salzig der Schinken ist) und pfeffern.
Fleischscheiben jeweils in 1 Scheibe Schinken wickeln. Auf der Unterseite "überlappen" lassen.

Sahne in hoher Kasserolle zusammen mit dem Frischkäse erhitzen, bis Käse geschmolzen ist (mit Schneebesen glatt rühren). Den getrockneten Thymian dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Sauce bei mittlerer Hitze einreduzieren lassen. Vorsicht: blubbert ziemlich.

Fleischpäckchen im Öl in einer Pfanne von beiden Seiten kross anbraten und medium braten.

Lendchen auf vorgewärmte Teller geben.

Sauce in Pfanne mit dem Bratfett gießen und verrühren, bis sich der Bratensaft mit der Sauce verbunden hat. Sauce über das Fleisch geben. Mit Thymianstängel dekorieren.

Dazu passen: Baguettes, Kroketten, Pommes

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

anja-anna

Hallo, dieses Gericht gab es heute Mittag bei uns. Sehr lecker und schnell gemacht. Etwas Zucker habe ich noch zur Soße gegeben. Dazu Kroketten und einen Gurkensalat. Danke für das Rezept- das gibt es mal wieder! LG Anja

22.06.2016 13:26
Antworten
Stift1

Hallo, freut mich, dass Dir die Lendchen so gut zugesagt haben und Du sie nun öfters machen willst! Danke auch für die 5*****! LG

22.06.2016 14:02
Antworten
aguila13

Hallo, prinzipiell ein schönes Rezept, aber mir war die Sauce durch Sahne UND Frischkäse echt zu mächtig. Habe es später nochmal nur mit Sahne gemacht und da war alles schön. Thymian-Aroma kommt super durch und der Speckmantel ist auch lecker. Vielen Dank für die Anregung. LG Ines

17.09.2014 14:20
Antworten
Stift1

Hallo Ines, es heißt ja auch "Sahne-Sauce" :)) LG Stift

17.09.2014 17:18
Antworten
Stift1

Hallo Tzwiggl, danke für die tolle Rückmeldung und die 5*****! Freue mich schon auf Dein Foto! LG Stift

25.11.2013 22:21
Antworten
alaKatinka

Hallo, sehr lecker. Perfekt wurde es noch durch Pfefferkörner. LG Katinka

03.09.2012 22:23
Antworten
Frankengirl

Hallo Stift, heute gab es deine Lendchen. War sehr lecker und schnell gemacht. Als Beilage hatten wir Rösti und einen Spargelsalat. Danke für das tolle Rezept. LG Frankengirl

25.04.2011 20:52
Antworten
Stift1

Hallo Frankengirl, das freut mich sehr, dass Euch die Lendchen im Speckmantel so gut geschmeckt haben. Die Beilagen sind eine perfekte Ergänzung dazu! Danke für die tolle Bewertung! LG Stift

25.04.2011 21:33
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, wir hatten am Wochenende das Lendchen und es ist sehr lecker gewesen. Es ist wie du ebenfalls schreibst, auch noch schnell gemacht. Bei uns gab es Kroketten als Beilage, was sehr schön dazu passt. Ein Rezept das ich gerne wieder machen werde. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

27.01.2011 02:25
Antworten
Stift1

Hallo Pumpkin-Pie, freut mich, dass Euch das Gericht so gut geschmeckt hat! Bei mir gehört es auch zum festen Repertoire... Danke für die tolle Bewertung! LG Stift

27.01.2011 16:48
Antworten