Chinakohlsuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.3
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.12.2010 387 kcal



Zutaten

für
etwas Öl, zum Braten
etwas Salz
300 g Chinakohl, in 1 cm breite Streifen geschnitten, grüner Teil vom weißen trennen
100 g Schweinefleisch, in feine Streifen geschnitten
100 g Hühnerfleisch, in feine Streifen geschnitten
1 Scheibe/n Ingwer, frischer
1 Liter Hühnerbrühe, kochende
2 EL Sojasauce, helle
2 EL Weißwein
2 TL Speisestärke, (Maizena)
2 Prisen Zucker
2 Prisen Pfeffer, (Anispfeffer)
etwas Salz
Sesamöl
Sojasauce, helle

Nährwerte pro Portion

kcal
387
Eiweiß
26,80 g
Fett
27,07 g
Kohlenhydr.
8,43 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Sojasauce, Wein, Maizena, Zucker, Anispfeffer in einer Schüssel verrühren und das Fleisch darin 30 Minuten marinieren.

Den Wok erhitzen mit etwas Öl, etwas Salz in das Öl einstreuen und den Ingwer darin goldgelb anbraten. Fleisch beigeben und anbraten, ablöschen mit der kochenden Hühnerbrühe und den Schaum, der an die Oberfläche steigt mit der Schaumkelle abschöpfen.
Das Ganze dann 10 Minuten zugedeckt kochen lassen. Zuerst die harten Teile des Kohles beigeben und zugedeckt 3 Minuten kochen lassen, nun die grünen Kohlblätter beigeben und noch mal 2 Minuten kochen lassen. Abschmecken mit Salz, Sojasauce und Sesamöl.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kanaria92

Ich habe diese tolle Suppe mittlerweile schon ziemlich oft gemacht, habe auch gerne mal ein bisschen rumprobiert, mal mit zwiebeln in ringen geschnitten, mal mit Glasnudeln. Immer ein Genuss! 5* von uns :)

18.12.2019 10:16
Antworten
GeriKrissi

Richtig lecker und vor allem sehr simple zu machen! :)

05.08.2016 15:46
Antworten
K4T0

gerne :) habe sie inzwischen schon voll oft gemacht,bin ein echter Fan ! Als nächstes gibts bei mir dein Biker Steak.

02.03.2011 09:47
Antworten
Tryumph800

Hallo K4TO Guten Tag! Danke sehr für die Bilder. Liebe Grüsse Tryumph800

02.03.2011 09:39
Antworten
Tryumph800

Das freut mich K4TO lasst es euch schmecken Gruss Tryumph800

12.02.2011 12:36
Antworten
K4T0

Ja hat uns so geschmeckt das es das heute wieder gibt :)

12.02.2011 09:58
Antworten
Tryumph800

Hallo K4TO Freut mich wenn es geschmeckt hat! Gruss Tryumph800 Danke sehr!!!!

12.02.2011 07:42
Antworten
K4T0

Sehr Sehr Lecker,Preiswert und Lecker was will man mehr!

10.02.2011 19:55
Antworten