Blitzpizza


Rezept speichern  Speichern

mit gemischtem Salat ein schnelles Essen

Durchschnittliche Bewertung: 3.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.12.2010



Zutaten

für
1 Stange/n Lauch, fein geschnitten
200 g Salami, in Streifen geschnitten
200 g Käse, gerieben
200 g Kochschinken, gewürfelt
2 Dose/n Champignons
7 Ei(er)
400 ml Sahne
200 g Mehl, Typ 405
Salz und Pfeffer
Oregano
Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten, außer dem Käse, gut vermengen und in die mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne vom Backofen streichen. Mit Käse bestreuen.
Bei 180C ca. 30 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Becca1603

Hallo feenstaub50, ich habe dieses Rezept vor ein paar Tagen ausprobiert und es war sehr lecker. Allerdings hat die Konsistenz nicht wirklich was mit Pizza zu tun ;-) Es ähnelt Rührei bzw. Omelett. Aber geschmacklich wirklich lecker. Habe anstelle der einzelnen Kräuter einfach Pizzagewürz benutzt. Foto wird geladen. Liebe Grüße Rebecca

17.05.2015 21:59
Antworten
jarine

So ein tolles Rezept und noch nicht kommentiert und bewertet? War heute auf der Suche nach einem schnellen, leckeren Abendessen...et voila... ich fand dieses. War erst skeptisch, da so ohne Foto...ABER nu is se fertig und auch schon fast alle. Ich kann diese "Crepe-Omlett-Pizza"(denn so in die Richtung schmeckt sie) nur empfehlen. Man kann sie wunderbar zusammen mit Kindern vorbereiten und je nach Geschmack alles reintuen, was sich so im Kühlschrank befindet. Als nächstes probier ich sie mit Thunfisch und Paprika, oder mit Hackfleisch und Tomatenmark, oder mit Hähnchen/Putenbruststückchen, Schinken und Ananas und und und. Danke für diese tolle Idee. Betti

04.03.2012 18:58
Antworten